Frühlingsdeko im Schlafzimmer

Lang genug haben die kalten Tage voller Schnee und Regen angehalten. Jetzt steht endlich wieder der Frühling vor der Tür und damit erwacht bei den meisten von uns die Lust auf einen Frühjahrsputz. Lasst Veränderung in euer Schlafzimmer einziehen, indem ihr es mit wunderbarer Frühlingsdeko fit für die neue Jahreszeit macht. Anschliessend könnt ihr euch über eine frühlingshafte Atmosphäre in eurem Schlafzimmer freuen, in der es sich herrlich entspannen lässt.

  1. Muster und Prints – Jetzt wird’s wild
  2. Nachhaltige Frühlingsdeko – Am Puls der Zeit
  3. Florale Frühlingsdeko – Blumige Grüsse für euer Schlafzimmer
  4. Gardinen in Frühlingsfarben – Vorhang auf für Frische und Leichtigkeit

Muster und Prints – Jetzt wird’s wild

Muster und PrintsWenn der graue Winter endlich vorbei ist, haben wir keine Lust mehr auf schwere Kleidung in Einheitsfarben. Auch das Schlafzimmer soll im Frühling nicht mehr monochrom daherkommen. Stattdessen sind jetzt wilde Muster und Prints angesagt, die sowohl alleine als auch wild kombiniert für Frühlingsstimmung sorgen. Warum probiert ihr nicht einmal angesagte Frühlingsdeko im Zebra-Look aus, etwa als Kissenhülle oder als auffälliger Bilderrahmen auf dem Nachttisch? Der schwarz-weiße Streifenlook unserer tierischen Freunde gehört nämlich zu den ganz grossen Modetrends 2021 und bietet sich genauso gut für eine stylishe Umgestaltung im Schlafzimmer an. Wem das zu wild ist, der darf gerne mit anderen Mustern experimentieren, etwa klassisch mit Polka-Dots oder Batik-Prints. Hauptsache, ihr fegt mit bunten Farben und auffälligen Mustern die Wintertristesse davon und macht euer Schlafzimmer mit frühlingshaftem Design fit für die neue Jahreszeit. Dann ist bestimmt auch die Frühjahrsmüdigkeit bald Geschichte. 😊

Nachhaltige Frühlingsdeko – Am Puls der Zeit

In unserem modernen Alltag verbringen wir viel Zeit in Wohn- oder Arbeitsräumen. Die Corona-Pandemie hat zusätzlich ihren Teil dazu beigetragen, dass immer mehr Menschen sich nach der Natur sehnen. Die gute Nachricht: Dieser Wunsch nach mehr Natürlichkeit lässt sich auch prima mit der richtigen Frühlingsdeko in den eigenen vier Wänden umsetzen. Mit Sitzhockern oder Sesseln aus Rattan holt ihr die Natur von draußen in euer Schlafzimmer. Bei Deko-Gegenständen könnt ihr mit nachhaltigen Materialen wie Seegras ebenfalls ein Statement für mehr Natürlichkeit setzen. Ein Korb aus Seegras eignet sich beispielsweise bestens für die Aufbewahrung eurer Pyjamas, und auch als Lampenschirm ist das nachhaltige Trendmaterial eine wahre Augenweide. Statt künstlichem Synthetik-Look setzt ihr am besten auf pflanzliche Naturfasern wie Baumwolle für eure Kissen und Decken. So seid ihr als Musterbeispiel für nachhaltiges Wohnen nicht nur mitten am Puls der Zeit, sondern sichert euch auch die zahlreichen Vorteile der natürlichen Stoffe wie etwa eine verbesserte Temperaturregulierung und als Folge dessen ein gesünderes Schlafklima. Mit nachhaltiger Frühlingsdeko etwas für den Planeten und die eigene Schlafqualität tun? Wir sind begeistert!

Nachhaltige Frühlingsdeko

Florale Frühlingsdeko – Blumige Grüsse für euer Schlafzimmer

Die bunte Blütenpracht des Frühlings sorgt nicht nur bei einem Spaziergang an der frischen Luft für einen Gute-Laune-Kick. Mit blumiger Frühlingsdeko könnt ihr euch ganz leicht eine Portion Sonnenschein in euer Schlafzimmer holen. Mit blütenbedruckten Kissen und Decken gebt ihr eurem Bett beispielsweise einen Hauch von Leichtigkeit und liegt damit ganz im Romantik-Trend 2021. Aber auch ein Strauss Tulpen auf eurem Nachttisch bringt den Frühling in euer Schlafzimmer. Noch grüner wird’s mit Zimmerpflanzen, die nicht nur eine Zierde für jede Fensterbank sind, sondern auch von der Decke ranken dürfen und damit noch super platzsparend sind – besonders für kleine Räume mit wenig Stellfläche ein echter Pluspunkt. Auch wenn euch der grüne Daumen fehlt, müsst ihr dennoch nicht gänzlich auf Blumen verzichten: Trockenblumen machen als Frühlingsdeko eine ebenso gute Figur und haben den Vorteil, dass ihr nicht ans tägliche Giessen denken müsst. So habt ihr den Kopf frei für die wirklich wichtigen Dinge im Leben und könnt euch in eurem Schlafzimmer ganz der Entspannung hingeben.

Gardinen in Frühlingsfarben – Vorhang auf für Frische und Leichtigkeit

Gardinen in FrühlingsfarbenMit frühlingshaften Farben könnt ihr eurem Schlafzimmer ganz leicht einen neuen Anstrich geben und ein frisches Ambiente zaubern. Aber dabei müsst ihr euch noch lange nicht nur auf das Bett beschränken. Auch eure Vorhänge verdienen ein wenig Zuwendung und danken euch das Make-Over, indem sie eine herrlich leichte Wohlfühlatmosphäre in euer Schlafzimmer bringen. Besonders gut eignen sich hauchzarte Gardinen aus Tüll für eine moderne Frühlingsdeko, denn das luftige Material liegt 2021 absolut im Trend. Doch welche Frühlingsfarbe ist denn nun die Richtige für euch? Romantische Pastelltöne eignen sich perfekt für eine frühlingshafte Inneneinrichtung. Wenn ihr noch mehr Inspiration sucht, dann findet ihr mit unserem Artikel Frühling, Farbe & Feng Shui heraus, welche Farbe wirklich zu euch passt.

Mit welcher unserer Frühlingsdeko-Ideen wollt ihr eurem Schlafzimmer 2021 einen Frischekick verpassen? Wenn auch euch jetzt die Lust auf einen Frühjahrsputz für eure Schlafräume gepackt hat, dann macht euch am besten sofort an das Umgestalten und freut euch darauf, bald in einer herrlichen Frühlingsoase schlafen zu können!

Bildnachweise:
Alisa Anton/unsplash.com
Awesome Sauce Creative/unsplash.com
Claudia Schmalz/pexels.com
Sinitta Leunen/pexels.com