Herbststimmung zaubern

Es ist wieder soweit: Die Natur streift ihr sommergrünes Kleid ab und beginnt sich in bunte Herbstfarben zu kleiden. Jetzt heisst es, dem Sommer Lebewohl zu sagen und den heranziehenden Herbst zu begrüssen. Wenn die Tage kürzer werden und es draussen langsam kälter wird, wird es Zeit, auch in eurer Wohnung Herbststimmung einziehen zu lassen. Mit der passenden Herbstdeko sorgt ihr zu Hause für eine kuschelige Wohlfühlatmosphäre. Wir zeigen euch, wie ihr euer Schlafzimmer mit warmen Lichtquellen und weichen Decken in ein gemütliches Herbstparadies verwandelt und mit sanften, natürlichen Farben auch im Rest der Wohnung für eine behagliche Herbststimmung sorgt.

  1. Sanfte Naturtöne für eine gelungene Herbststimmung
  2. Herbstliche Gemütlichkeit durch warme Lichtquellen
  3. Herbstliche Dekoideen für ein stimmiges Ambiente
  4. Mit entspannenden Ritualen für Herbststimmung sorgen
  5. Kulinarische Herbststimmung zaubern

Sanfte Naturtöne für eine gelungene Herbststimmung

Herbstfarben

Während uns im Sommer knallige Töne den ersehnten Frischekick geben, sehnen wir uns im Herbst nach Ruhe und Geborgenheit. Dieses Bedürfnis sollte sich daher auch in unserer Einrichtungsgestaltung widerspiegeln, damit wir es uns zu Hause so richtig gemütlich machen können. Gedeckte Farben wie Beige, Grau und Rosé, aber auch ruhige Grüntöne machen uns nicht nur glücklich, sondern zaubern durch ihre beruhigende Wirkung Herbststimmung herbei.

Auch Kupfer- oder Goldtöne eignen sich ganz besonders für diese Jahreszeit, denn sie erinnern uns an Sonnenstrahlen im Herbstlaub und zaubern uns sogleich ein Lächeln aufs Gesicht. Um dieses Gefühl auch in eure Schlafräume zu bringen, eignen sich glänzende Accessoires. Achtet bei der Auswahl auf hochwertige Materialien und verleiht eurem Schlafzimmer so einen edlen und gleichzeitig heimeligen Herbst-Touch.

Ihr wisst noch nicht genau, nach welcher dieser Farben euch der Sinn steht? Dann greift nicht gleich zur Farbrolle, sondern tastet euch langsam an eure neue Farbwelt heran. Probiert einfach mal farbige Kissenbezüge, eine schöne Tagesdecke oder Bilderrahmen und testet so die Wirkung auf euer Wohlbefinden. So habt ihr sicher schnell die passende Farbe für eure persönliche Herbststimmung gefunden.

Herbstliche Gemütlichkeit durch warme Lichtquellen

HerbstdekoGanz wichtig für euer gemütliches Schlafzimmer ist die passende Beleuchtung. Ein stimmungsvolles und angenehmes Ambiente könnt ihr ganz einfach durch den Einsatz verschiedener Lichtquellen erzeugen. Greift nicht nur auf eure Deckenbeleuchtung zurück, sondern probiert es mit einer Mischung aus Stehlampen, Tischlampen und indirekten Lichtquellen. Mit einem wohldurchdachten Gesamtkonzept ist eine behagliche Herbststimmung schnell erreicht.

Windlichter mit Kerzen oder Lichterketten sorgen nicht nur im Schlafzimmer für dezente Lichtakzente, sondern verpassen auch eurem Wohnzimmer oder Eingangsbereich ein einladendes Flair. Unser goldener Tipp für eine Extraportion Herbststimmung: Warum versucht ihr es nicht einmal mit einer Duftkerze auf eurem Nachttisch? Herbstliche Düfte wie Ahorn, Kürbis oder Kastanie schmeicheln euren Sinnen und machen Lust auf einen Herbstspaziergang.

Herbstliche Dekoideen für ein stimmiges Ambiente

Neben dem passenden Farbschema und Lichtkonzept lässt sich auch mit den richtigen Accessoires für Herbststimmung im Schlafzimmer sorgen. Gerade hier ist es jedoch wichtig, dass der Raum nicht mit Deko-Objekten überladen wird, schliesslich wollt ihr dort Ruhe und Entspannung geniessen. Gebt dezenten Einrichtungsgegenständen daher den Vorzug. Beerenzweige und Blattmotive beispielsweise passen mit ihrem filigranen Charakter wunderbar in eure Schlafräume und setzen herbstliche Akzente. Auch ein frischer Strauss Herbstblumen macht sich gut auf dem Nachttisch und ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern sorgt zusätzlich für ein herbstliches Dufterlebnis.

Gemütliche Kissen

Plüschige Decken aus Kunstfell, Wolle oder Samt sind perfekt für abendliche Kuschelstunden und lassen sich ausgezeichnet mit Zierkissen in Herbstfarben kombinieren. Für den letzten Schliff könnt ihr mit Vorhängen in passenden Farbnuancen sorgen. Diese verwandeln euer Schlafzimmer in einen gemütlichen Rückzugsort, an dem ihr euch herrlich geborgen fühlt. Da macht es auch nichts, wenn der stürmische Herbstregen an die Fensterscheiben trommelt.

Mit entspannenden Ritualen für Herbststimmung sorgen

Während ihr in eurer Wohnung durch warme Lichter, sanfte Farben und herbstliche Dekoideen eine kuschelige Herbststimmung erzeugen könnt, solltet ihr für das ultimative Herbstfeeling natürlich auch euch selbst mit einplanen und im Herbst Dinge unternehmen, die eurer Seele guttun.

Schnappt euch euren kuscheligsten Mantel und geht mit der Familie oder euren liebsten Freunden spazieren. So könnt ihr euch gemeinsam an dem bunten Blätterparadies erfreuen und gleichzeitig eine Portion Sonnenlicht tanken. Beim Herbstspaziergang könnt ihr euch zudem auch herrlich leicht Inspiration für die Einrichtungsgestaltung holen. Bunte Blätter, Zweige und Kastanien sind schnell aufgesammelt, um daraus kreative Arrangements zu zaubern, die eine gemütliche Herbststimmung in eure Wohnung tragen.

Spaziergang

Für Familien mit Kindern, denen ein Spaziergang allein nicht genügend Action bietet, haben wir noch einen Extratipp: Wie wäre es damit, Drachen steigen zu lassen? So können die Kinder ihrem Bewegungsdrang nachgehen. Statt einfach einen fertigen Drachen zu kaufen, könnt ihr daraus übrigens auch ein tolles herbstliches Bastelprojekt für die ganze Familie machen.

Sollte das nasskalte Herbstwetter euren Plänen einen Strich durch die Rechnung machen, könnt ihr aber auch zu Hause mit entspannenden Ritualen für Herbststimmung sorgen. Ein Spieleabend mit warmem Kakao macht bestimmt allen Spass und bringt die Familie zusammen.

Kulinarische Herbststimmung zaubern

An kalten Tagen geht doch nichts übers Einkuscheln daheim mit einer heissen Tasse Tee. Diesem Wohlfühlritual könnt ihr einen herbstlichen Anstrich verpassen, indem ihr etwa eine herbstliche Früchteteemischung aufbrüht. Tees mit getrockneten Pflaumen-, Quitten- und Birnenstücken bringen den Herbst zu euch nach Hause. Auch Kaffeefreunde kommen in Herbstgenuss, wenn sie ihrem Latte oder Cappuccino beispielsweise mit einem Teelöffel Kürbisgewürz eine herbstliche Würze verleihen.

Herbststimmung

Neben Herbstgetränken gehören natürlich auch saisonale Speisen zu einem gelungenen Herbstfeeling. Im Herbst setzen wieder zahlreiche Käsefeste in der Schweiz kulinarische Highlights. Aber auch wenn ihr lieber in den eigenen vier Wänden bleibt, müsst ihr nicht auf einen leckeren Herbst verzichten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Portion goldbrauner Pancakes mit Kürbis zum Frühstück? So versetzt ihr euch rundum in Herbststimmung!