, Herbstliche Gemütlichkeit

Der Sommer ist vorbei und der Herbst steht vor der Tür.  Wenn die Tage kürzer werden und es draußen langsam kälter wird, wird es auch Zeit auch in eurem Schlafzimmer für eine kuschelige Wohlfühlatmosphäre zu sorgen und es sich so richtig gemütlich zu machen.

Sanfte Farben

Gedeckte Farben wie beige, grau und rosé, aber auch ruhige Grün- und Blautöne machen uns nicht nur glücklich, sondern haben auch eine beruhigende Wirkung. Ihr wisst noch nicht genau nach welcher Farbe euch der Sinn steht? Dann greift nicht gleich zur Farbrolle sondern tastet euch langsam an eure neue Farbwelt heran. Probiert einfach mal farbige Kissenbezüge, eine schöne Tagesdecke oder Bilderrahmen und testet so die Wirkung auf euer Wohlbefinden.

Herbstliche Kupfer oder Goldnuancen

Sonnenstrahlen im Herbstlaub zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht. Um dieses Gefühl auch in euer Schlafzimmer zu bringen, eigen sich Accessoires in Kuper- oder Goldtönen. Achtet bei der Auswahl auf hochwertige Materialien und verleiht eurem Schlafzimmer so einen edlen und gleichzeitig heimeligen Herbst-Touch.

Stimmiges Lichtkonzept

Ganz wichtig für euer gemütliches Schlafzimmer ist die passende Beleuchtung. Ein stimmungsvolles und angenehmes Ambiente könnt ihr ganz einfach durch den Einsatz verschiedener Lichtquellen erzeugen. Greift nicht nur auf eure Deckenbeleuchtung zurück, sondern probiert es mit einer Mischung aus Stehlampen, Tischlampen und indirekten Lichtquellen. Kerzen runden das Konzept ab und sorgen für die extra Portion Kuschelstimmung.

Kuschelige Teppiche, Kissen und Plaids

Ein Teppich im Schlafzimmer sorgt für Wohlbefinden. Auch das Aufstehen fällt euch mit einem kuscheligen Bodenbelag gleich viel leichter. Für euren gemütlichen Rückzugsort fehlen dann nur noch kuschelige Kissen und Decken. Verwendet ruhig unterschiedliche Materialien und Strukturen um das Gesamtbild aufzulockern. Möchtet ihr unterschiedlich Muster verwenden, dann achtet dabei diese aus der gleichen Farbfamilie zu wählen.

Privater Rückzugsort

Besonders im Schlafzimmer ist es wichtig sich unbeobachtet und wohl zu fühlen. Die richtigen Gardinen können euch hier behilflich sein. Das Beste daran blickdichte Gardinen schützen euch nicht nur vor unliebsamen Blicken, sondern sorgen nachts auch für die nötige Dunkelheit!

Der persönliche Touch

Ihr sollt euch Wohlfühlen und erlaubt ist was gefällt. Mit kleinen Details könnt ihr ganz schnell euren persönlichen Rückzugsort schaffen. Egal ob Urlaubserinnerungen, Bilder euer Liebsten oder die Vase eurer Großmutter, die richtigen Dinge lassen ganz schnell euren eigenen Charme einziehen.